Tim Schlotfeldt ⚓
 KielTue, 23 Apr 2019 11:34:24 +0200 
#^Bei Stromausfall hat Bordesholm Power

Der 10 Millionen Euro teure Batteriespeicher der Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB) hat seinen Härtetest bestanden: Bei einem simulierten Stromausfall hat das „Kraftwerk“ innerhalb von 0,2 Millisekunden die Versorgung von Bordesholm übernommen.

[…]

Regenerative Quellen speisen Batterie
Ohne Zuladung könnte der Batteriespeicher eine Versorgung der 4000 Haushalte von bis zu zwei Stunden sicherstellen. 48.000 Batterien sorgen dafür. VBB-Geschäftsführer Frank Günther ist sich sicher, dass eine „autarke Insellösung“, sprich die selbstständige Versorgung des Ortes, dank der Speisung durch die Biogasanlage in Brügge, acht Blockheizkraftwerke und die 260 Fotovoltaik-Anlagen funktionieren wird. „Europaweit wäre das schon einmalig“, so der Elektroingenieur, der seit 2005 das gemeindeeigene Unternehmen erfolgreich managt.


#bordesholm #ErneuerbareEnergie #Elektrizität #Batterie #Schleswig-Holstein
Klaus
 Tue, 23 Apr 2019 13:42:37 +0200 
Tolles Projekt! Sollten sich viel mehr lokale Energieversorger als Vorbild nehmen, aber auch mal andere Speichersysteme weiter entwickeln.