Mark Nowiasz

Lenovo und Ethernet - warum nur?

 Sat, 02 Jan 2021 20:06:16 +0100 
Firmenlaptop (Thinkpad T490) getestet/eingerichtet, damit ich bereit für Montag.

Aber: Welchen Teufel hat Lenovo geritten und eine eigene Ethernetbuchse verbaut ("Mini RJ-45"), in die kein normales RJ-45-Ethernetkabel passt? Und wenn Lenovo schon solche Sonderlocke verbaut, warum legen die keinen Adapter bei? Warum muss sich so was zusätzlich besorgen? Ich dachte das wäre ein Business-Notebook - und kein Appleschrott wo ich sowas eher erwarten würde...

Amazon hat so einen Adapter (#^https://www.amazon.de/Ethernet-Adapter-ThinkPad-4X90Q8444-Extension/dp/B0891QQGVB/), soll die Firma mir mal schicken, warum soll ich W-Lan nutzen mit all den Nachteilen  wenn ich hier Ethernet habe?
Klaus
 Tue, 05 Jan 2021 18:23:07 +0100 
Ich weiss nicht welcher Hersteller das war, aber es gab eine Zeit lang auch so "ausklappbare" RJ-45 Buchsen. Da drin hat ohne Gaffa-Tape auch nie ein Netzwerkkabel gehalten. Bis jetzt hatten wir solche Späße noch nicht mit den DELL Business Notebooks.
Holger Jakobs
Fri, 22 Jan 2021 08:37:03 +0100