Klaus

Zuschauen war keine Option

 Mon, 11 Nov 2019 23:50:21 +0100 
#^"Official Secrets": Packender Thriller über die Whistleblowerin Katharine Gun | ttt – titel, thesen, temperamente
Image/photo

2003 riskierte eine Übersetzerin des britischen Geheimdienstes alles, um die Irak-Invasion abzuwenden. Der Kinofilm "Official Secrets" erzählt die packende Geschichte von Katharine Gun, der wohl wichtigsten Whistleblowerin unserer Zeit.
 movie
Klaus
 Wed, 06 Feb 2019 23:51:42 +0100 
I saw this movie few years ago already, but now and and with remembering what happened in the last years I saw some new aspects.

#^Die Arier - A Documentary by Mo Asumang
A documentary in which an African-German gets to he bottom of right-wing movements worldwide - and their completely wrong interpretation of "Aryanism" - a phenomenon of the tall, blond and blue-eyed master race established by the French philosopher Gobineau, It went on with the Nazis, and  still promotes hate and racial murders today. Filmmaker Mo Asumang sets out for a tour de force into the abyss of the political evil in Germany and the US. She travels to places where the real Aryans originally came from an area which is now part of Iran.THE ARYANS is a personal journey into the madness of racism during which she meets German neo-Nazis, the US leading racist, the notorious Tom Metzger and Ku Klux Klan members in the alarming twilight of the Midwest.

#^Hate Map
954 Hate groups are currently operating in the US. Track them below with our Hate Map.


2500 years ago King Dareios I. carved in stone wrote:
I, Darius the Great,
king of kings,
king of many lands
and many peoples,
king of this vast country,
son of Wishtasp,
an Achaemenid,
a Persian and son of a Persian,
an Aryan of Aryan origin.
 movie
Klaus

Nie wieder

 Tue, 29 Jan 2019 22:50:14 +0100 
#^Nebel im August - ZDFmediathek
Image/photo

Video verfügbar bis 03.02.2019, 23:59
Süddeutschland, Anfang der 1940er Jahre: Als kranke Menschen durch das Euthanasieprogramm massenhaft getötet werden, stellt sich ein kleiner Junge gegen ein mächtiges System.
 movie
Klaus

A peculiar tradition

 Sat, 24 Nov 2018 00:09:17 +0100 
#^Dinner for One: Germany's cult British classic premieres in the UK | DW | 23.11.2018
Image/photo

The sketch with British stars started out in English music halls. Its filmed version holds the Guinness World Record for the most repeated TV program ever. But the German classic was never shown in the UK — until now.
 movie
Klaus

Mission Wahrheit

 Sun, 11 Nov 2018 22:18:54 +0100 
Hatte mich schon über den genialen Soundtrack gewundert, aber nachdem ich gelesen habe, dass Trent Reznor involviert ist war alles klar.

#^Mission Wahrheit – Die New York Times und Donald Trump
Image/photo

Nie zuvor hat ein Präsident stärker polarisiert als Trump. Ein Jahr lang begleitete Liz Garbus Reporter der New York Times bei der Berichterstattung über US-Präsident Trump. Ein spannender Blick auf den Kampf einer Zeitungsredaktion gegen "Fake News".
 movie
Klaus

No fuel, no parking ...

 Bonn, GermanyFri, 02 Nov 2018 18:42:09 +0100 
Since 6am this morning until 4am tonight no one is allowed to park in our street and several streets around here. Looks like they are producing a film.
 movie  Bonn
Klaus

Silent Film Festival

 Bonn, GermanyThu, 16 Aug 2018 22:46:20 +0200 
#^Bonn hosts 34th Silent Film Festival | DW | 16.08.2018
Image/photo

The silent movie era lasted just three and a half decades, giving way to the "talkies." Even so, many of those inaudible black and white classics, showing at the Silent Film Festival Bonn, have lost none of their appeal.
 movie  Bonn
Klaus

War Diary

 Fri, 06 Jul 2018 00:21:14 +0200 
Keine leichte Kost, aber nach den Nachrichten der letzten Tage leider erschreckend relevant und aktuell.

#^War Diary | ARTE
Image/photo

"Ich bin ein Augenzeuge. Ein Chronist eines Krieges. Alles, was Sie sehen werden, habe ich selbst erlebt." Fünf Jahre, 15.000 Takes, ein Film. Seit 2012 dokumentiert der deutsche Reporter Carsten Stormer den Krieg in Syrien. "War Diary" ist sein filmisches Tagebuch.

#ARTEfan
 movie
Klaus

Im Rausch der Daten

 Sat, 23 Jun 2018 21:09:37 +0200 
Absolut sehenswerter Film!

#^DEMOCRACY im Rausch der Daten
Image/photo

Mit DEMOCRACY – IM RAUSCH DER DATEN eröffnet uns Regisseur David Bernet einen erstaunlichen Einblick in den Gesetzgebungsprozess auf EU-Ebene. Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, die versucht, die Gesellschaft in der digitalen Welt vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu schützen. Jan Philipp Albrecht und Viviane Reding versuchen das vermeintlich Unmögliche und stellen sich einem harten, fast undurchdringlichen politischen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen. Zweieinhalb Jahre hat David Bernet den Gesetzgebungsprozess begleitet und zu einem erstaunlichen Dokumentarfilm verdichtet, der die komplexe Mächte-Architektur sowie den Zustand der heutigen Demokratie mit Spannung und Sinnlichkeit erlebbar macht.


#^Democracy - Im Rausch der Daten - Dossier
Image/photo

Der Dokumentarfilm von David Bernet ist eine fesselnde Geschichte über die Entstehung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Er liefert einen spannenden Einblick in die komplexen Gesetzgebungsprozess der Europäischen Union und begleitet zwei Akteure in die Tiefen des Brüsseler Politikapparats.


#EU #DSGVO
 movie
Klaus
 Bonn, GermanyTue, 15 May 2018 23:40:56 +0200 
Interessant fand ich Zürich im Film war am Flughafen Köln/Bonn, dann der Post-Tower und die IFA Zentrale ist der Schürmann-Bau der Deutschen Welle in Bonn. ;-)

#^Der 90-Minuten-Krieg
Image/photo

Überall auf der Welt gibt es politische Probleme, von denen eigentlich jeder denkt, dass sie endlich mal gelöst werden sollten. So ist es auch in Israel und Palästina.
Israelis und Palästinenser sind nach jahrzehntelangen Kämpfen und ständigen Verhandlungen müde, immer wieder ergebnislos auseinanderzugehen. Da kommen die Erzfeinde auf eine unkonventionelle Idee: Ein Fußballspiel soll den Nahostkonflikt endgültig beenden.
 Bonn  movie
Klaus

Nach uns die Sintflut

 Tue, 01 May 2018 21:32:43 +0200 
#^SYSTEM ERROR
Image/photo

Wie endet der Kapitalismus?

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann?

SYSTEM ERROR sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weiter geht wie gehabt. Der Film zeigt die Welt aus der Perspektive von Menschen, die von den Möglichkeiten des Kapitalismus fasziniert sind. Ob europäische Finanzstrategen, amerikanische Hedgefondsmanager oder brasilianische Fleischproduzenten: Eine Welt ohne eine expandierende Wirtschaft können, dürfen oder wollen sie sich gar nicht erst vorstellen.

SYSTEM ERROR beleuchtet bisher häufig verborgen gebliebene Zusammenhänge und legt die selbstzerstörerischen Zwänge des Systems offen - einem System, an dem wir alle teilhaben, als Beschäftigte, Anleger oder Konsumenten. Denn der Kapitalismus durchdringt unaufhörlich immer mehr Lebensbereiche, verschlingt die Natur und gräbt sich am Ende selbst das Wasser ab – so wie es Karl Marx schon vor 150 Jahren prophezeit hat.

Die Frage ist: Sind wir tatsächlich bereit für den Kapitalismus alles zu opfern?
 movie
Klaus

VGhlIFRydXRoIGlzIE91dCBUaGVyZQ=

 Thu, 05 Apr 2018 23:22:41 +0200 
I really like the eleventh season of The X-Files. But after this episode I have a really annoying earworm. Members of Mayday - Sonic Empire (1997) o_O
1997 OMFG!!! 21years! I was recording this event on tapes from radio. :-D
 music  movie
Klaus

Greenwashing

 Wed, 28 Feb 2018 23:14:57 +0100 
#^Kathrin Hartmann - Die grüne Lüge | Blessing Verlag
Image/photo

Grüne Lügen - je absurder sie sind, desto bereitwilliger werden sie geglaubt

Aus der Zusammenarbeit mit Werner Boote, mit dem zusammen sie das Drehbuch für seinen Film "The Green Lie" (ab März 2018 in den Kinos) verfasste, in dem sie auch selbst mitwirkt, entstand dieses aufrüttelnde Buch.

Greenwashing, also das Bemühen der Konzerne, ihr schmutziges Kerngeschäft hinter schönen Öko- und Sozialversprechen zu verstecken, ist erfolgreicher denn je. Aber jenseits der grünen Scheinwelt schreitet die Zerstörung rapide fort. Laut dem Global Foodprint Network lebt die Weltbevölkerung derzeit so, als hätte sie 1,6 Erden zur Verfügung. Würden alle auf der Welt so konsumieren, wie es Menschen in reichen Ländern wie Deutschland tun, bräuchte es 3,1 Erden, um den "Bedarf" zu decken. Der Verbrauch pflanzlicher, mineralischer und fossiler Rohstoffe hat sich zwischen 1980 und 2010 von 40 auf 80 Milliarden Tonnen verdoppelt. Die Artenvielfalt nimmt ab, Wälder schwinden, Böden degradieren, Emission steigen und der Hunger wächst.

Alle wissen das. Trotzdem hält Greenwashing jedweder Aufklärung stand. Je gebildeter die Zielgruppe, je schädlicher das Produkt ist und je absurder das daran geknüpfte Öko-Versprechen, je offensichtlicher also die grüne Lüge ist, desto eher wird sie geglaubt.
Klaus

who?

 Mon, 26 Feb 2018 23:47:06 +0100 
#^trustWHO
When it comes to our health, there are very few institutions that are both competent and independent. We want to rely on doctors, of course, and health officials, as well. They, in turn, take their cues from the World Health Organization. But what if the trust that billions of people around the world put on this institution is misplaced?

Synopsis
This personal investigation tells the story of how the WHO has been infiltrated and influenced by industry, and how the member States misuse the UN-organization for their own national economic interests. Whether dealing with the tobacco scandal, swine flu or Fukushima - the WHO plays a daunting role. It lacks funding, power and transparency. And its decisions end up helping the pharmaceutical companies and the nuclear energy industry more than the victims. The WHO was created as a guardian of world health, but it has become the plaything of individual interests.

Lilian Franck shows a frightening portrayal of our present society, in which governmental politics is becoming obsolete.


#^trustWHO official trailer english
by OVALmedia on YouTube
 movie
Klaus

Deutschlands Lieblingskino 2017

 Bonn, GermanyFri, 19 Jan 2018 22:03:13 +0100 
#^Das WOKI aus Bonn ist Deutschlands Lieblingskino 2017
Image/photo

Moviepilot zelebrierte in den letzten Monaten mit einer landesweiten Abstimmung zu eurem Lieblingskino die Leinwände des ganzen Landes. Nun steht der Gewinner fest: Das WOKI aus Bonn ist Deutschlands Lieblingskino 2017.

Die Begründung der Jury, das WOKI aus Bonn zu Deutschlands Lieblingskino 2017 zu wählen, lautet wie folgt: „Das WOKI Bonn konnte die Jury besonders überzeugen. Bereits das Engagement der Mitarbeiter während des Aktionszeitraums für ihr Kino war enorm. Ihnen gelingt durch Persönlichkeit, familiäre lokale Aktionen, durch regionales wie politisches Engagement und zeitgemäßem Einsatz von Social Media eine Identifikation der Besucher mit dem Kino, die ihresgleichen sucht. Vor allem legen sie als Kino großen Wert auf die Meinung des Publikums. Es wurde mehr als deutlich: Das WOKI lebt von und für die Fans. Sie lieben das Kino und fühlen sich dort wohl wie in einer großen Familie, in der die Gemeinsamkeit des Kinoerlebnisses im Vordergrund steht.“

Der Sieg des WOKI aus Bonn als Deutschlands Lieblingskino kommt pünktlich zum Jubiläumsjahr, denn das Kino feiert am 01.10.2018 sein 20-jähriges Bestehen. WOKI-Gründer und geschäftsführender Gesellschafter ist Rainer Otto. Das Motto des WOKI lautet, große Filme in deutscher Erstaufführung zu zeigen und ältere Filme zu günstigeren Preisen. Damit soll auf den drei Leinwänden eine große Vielfalt garantiert werden.

#Lieblingskino2017
 movie  Bonn
Klaus

Das Salz der Erde

 Thu, 02 Nov 2017 22:56:43 +0100 
Beeindruckende Arbeiten. Bisher kannte ich nur vereinzelte Bilder von Sebastião Salgado.

#^Dokumentarfilm im Ersten: Das Salz der Erde | Reportage & Dokumentation
Image/photo

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado hat auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Der Film präsentiert Leben und Arbeit des weltberühmten Fotografen.
Klaus

The Potential of Noise

 Mon, 25 Sep 2017 23:22:37 +0200 
#^Conny Plank - The Potential of Noise (Trailer)
Image/photo

ein Film von Reto Caduff & Stephan Plank DE 2017, 92 Min., deutsche-englische OF

Konrad “Conny” Plank (1940-1987) war einer der innovativsten Klanggestaltern und Musikproduzenten seiner Zeit. Die Aufnahmen, die ab den 60er Jahren in seinem sagenumwobenen Tonstudio in Wolperath nahe Köln entstanden sind, haben die Musikwelt revolutioniert. Er war der Pionier des Krautrocks und Wegbereiter der elektronisch geprägten Popmusik. Bands und Künstler wie Neu!, Brian Eno, David Bowie, Ultravox und die Eurythmics nahmen mit ihm auf und betonen noch heute den Einfluss, den er auf ihre Musik hatte. Ohne Plank gäbe es kein “Wir fahrn fahrn fahrn auf der Autobahn” von Kraftwerk, hätte Gianna Nannini wohl für immer auf Englisch gesungen, und wäre ihm ein gewisser Bono sympathischer gewesen, würde “Joshua Tree” von U2 heute ganz anders klingen.


#^Documentary about West German studio legend Conny Plank to be released this year - The Wire
Image/photo

Directed by Reto Caduff and Conny's son Stephan Plank, the documentary looks at the heritage of the producer and sound engineer behind 1970s krautrock, 1980s neue deutsche welle, and much more

Conny Plank: The Potential Of Noise goes on release in September. Directed by Reto Caduff and Stephan Plank, the feature length documentary traces the history of Stephan’s father Conny through the viewpoint of the artists he worked with. It also examines the legacy the West German producer, sound engineer and musician left behind following his death at the age of 47. Ranging across progressive, avant garde, electronic and krautrock, Plank worked with artists such as Neu!, Kraftwerk, Cluster, Guru Guru, La Düsseldorf, Gianna Nannini, Michael Rother, Eurythmics, Les Ritas Mitsuko, Ultravox, and many others. He was also a regular collaborator with Cluster’s Dieter Moebius. Born Konrad Plank in Hütschenhausen in 1940, Conny died of cancer in 1987, leaving behind his wife, the actor Christa Fast, and son Stephan, then aged 13.
 movie  music
Klaus

Tangerine Dream

 Wed, 06 Sep 2017 02:14:55 +0200 
#^Revolution Of Sound | All media content | DW | 04.09.2017
Image/photo

Director Margarete Kreuzer looks back the career of Edgar Froese and Tangerine Dream, the German band that helped pioneer electronic music.
 movie  music
Klaus

The Imitation Game

 Thu, 31 Aug 2017 22:01:44 +0200 
#^The Imitation Game
Image/photo
English mathematician and logician, Alan Turing, helps crack the Enigma code during World War II. In Theaters November 21st 2014.

During the winter of 1952, British authorities entered the home of mathematician, cryptanalyst and war hero Alan Turing (Benedict Cumberbatch) to investigate a reported burglary. They instead ended up arresting Turing himself on charges of ‘gross indecency’, an accusation that would lead to his devastating conviction for the criminal offense of homosexuality – little did officials know, they were actually incriminating the pioneer of modern-day computing. Famously leading a motley group of scholars, linguists, chess champions and intelligence officers, he was credited with cracking the so-called unbreakable codes of Germany's  World War II Enigma machine. An intense and haunting portrayal of a brilliant, complicated man, THE IMITATION GAME follows a genius who under nail-biting pressure helped to shorten the war and, in turn, save thousands of lives. Directed by Morten Tyldum with a screenplay by Graham Moore, the film stars Benedict Cumberbatch, Keira Knightley, Matthew Goode, Rory Kinnear, Allen Leech, Matthew Beard, Charles Dance and Mark Strong. Produced by Nora Grossman, Ido Ostrowksy, Teddy Schwarzman.
 movie
Klaus

The sound of pictures

 Bonn, GermanySat, 05 Aug 2017 20:39:31 +0200 
#^The sound of pictures - Silent Film Days at the University of Bonn
Image/photo
The movies are played on a giant screen with the historical building of the University of #Bonn as a backdrop. No languages skills are needed; visitors can just enjoy the music and vintage silent films.
 movie  Bonn