Klaus
 Thu, 09 Jul 2020 13:31:22 +0200 
o_O
Our family PC runs OpenSUSE. Recently I use a lot of tools from Rancher Labs. k3os, rancher, longhorn...

#^SUSE TO ACQUIRE RANCHER LABS, BECOMING A MARKET LEADER IN ENTERPRISE KUBERNETES MANAGEMENT - SUSE Communities
Image/photo

• Establishes SUSE and Rancher Labs as the open source innovator of choice for Enterprise Linux, Kubernetes, Edge Computing and AI
• Creates the world’s largest independent organization exclusively dedicated to powering digital transformation with open source and cloud native solutions
• Offers customers and partners expanded global reach and unparalleled access to leading technologies to accelerate innovation
Haakon Meland Eriksen (Parlementum)
 Thu, 09 Jul 2020 15:07:51 +0200 
Who owns SUSE these days? Novell? Microsoft?
Klaus

Außerhalb jeder sinnvollen vertraglichen Kontrolle

 Sun, 05 Jul 2020 18:47:56 +0200 
#^EU-Datenschützer warnt vor unüberlegtem Einsatz von Microsoft-Produkten | heise online
Image/photo

Der EU-Datenschutzbeauftragte Wiewiórowski ist nicht zufrieden mit den überarbeiteten Microsoft-Vertragsklauseln für Großkunden und rät zu Alternativen.

#DSGVO
Klaus

Bildung Bildung Bildung

 Sun, 05 Jul 2020 18:45:42 +0200 
"globale Gesundheitsförderung"? :sigh Immer wieder erschreckend wozu Gesellschaften fähig sind.

#^Die unerwünschten Töchter - Frauenmangel in Asien
Die 3-Jährige Pang Xiuting wurde in ihrem Dorf im Süden Chinas entführt. Die Eltern vermuten, dass sie Opfer von Menschenhändlern wurde - kein Einzelfall, genaue Zahlen gibt es jedoch nicht. Doch allein in China suchen mittlerweile 200.000 Helfer nach vermissten Mädchen. Menschenhändler verkaufen Kinder an Familien, die sich auf diese Weise Bräute für ihre Söhne beschaffen. Millionen Männer im heiratsfähigen Alter finden allein in China keine Frau mehr. Der dramatische Frauenmangel ist auch die Folge einer unter Federführung der USA vom Westen gesteuerten Politik.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die weltweite Panik vor einer Bevölkerungsexplosion geschürt. Hilfsgelder, unter anderem der Vereinten Nationen, fließen nur unter der Bedingung, dass die Geburtenrate in den Entwicklungsländern deutlich gesenkt wird. Dass in Asien erst mit Hilfe der vom Westen zur Verfügung gestellten medizinischen Geräte selektiv abgetrieben wird, ist den Geldgebern bekannt und durchaus gewünscht.
hEARt PhoniX
 Sun, 05 Jul 2020 23:17:14 +0200 
Klaus
 Bonn, GermanySun, 05 Jul 2020 18:03:36 +0200 
#^Several top rankings: Bonn University excels in Academic Ranking of World Universities | General Anzeiger Bonn
Image/photo

The University of Bonn has earned several top rankings in the current Shanghai Ranking, also known as the Academic Ranking of World Universities. In many subjects it is among the best 100 universities in the world.
 Bonn
Klaus

**unverbindliche** Preisempfehlung

 Bonn, GermanySun, 05 Jul 2020 14:20:19 +0200 
Die Kinder haben vom Opa Gesichtsmasken von einem Fußballverein geschenkt bekommen. Gerade auf der Verpackung den schlecht durchgestrichenen UVP des Vereins gesehen: €17,95. Daneben dann der Preisaufkleber aus dem lokalen Geschäft: €29,95 o_O
€10 pro Maske, fast so teuer wie die Masken von trigema.
Klaus
 Sun, 05 Jul 2020 16:37:06 +0200 
Meine Kinder sind nicht wirklich fest auf einen Verein festgelegt, es gibt da so eher 3 Vereine die je nachdem in die engere Wahl kommen wenn ich das richtig interpretiere.
Ich habe mit Fußball nichts am Hut, erinnere mich aber irgendwie immer wieder befremdlich an ein Ereignis auf einem Spielplatz, als meine älteste Tochter 3 oder 4 Jahre alt war und schon ziemlich unangenehm angegangen wurde wegen einem Vereinslogo auf einem Kleidungsteil.
hEARt PhoniX
 Sun, 05 Jul 2020 16:49:47 +0200 
Klaus

Exnovation

 Sat, 04 Jul 2020 23:09:33 +0200 
:headdesk

#^Paragrafen statt Kilowatt – Wie Bürokratie Solarstrom ausbremst | Plusminus
Image/photo

Photovoltaik-Anlagen sind günstiger geworden. Viele Haushalte und Unternehmen wollen darum selber Solarstrom erzeugen – und scheitern oft an bürokratischen Hürden. Für eine Energiewende braucht es darum erst einmal eine Bürokratiewende.


Das Gesamtbild mit Solarstrom, Windenergie, Speichersysteme, etc. macht ein erschreckenden Eindruck. Anstatt den Ausbau zu forcieren steht im Moment ja vieles ganz schön auf der Bremse. Wenn man über Vorschläge der Bundesnetzagentur liest, ist ja interpretierbar ob Eigenverbrauch und private dezentrale Energiespeicher überhaupt noch eine Zukunft haben sollen.
Klaus
 Sun, 05 Jul 2020 14:03:00 +0200 
Ja, die finde ich auch sehr interessant! Habe mich bei denen auch an einem Solarpark mit einem Tischtennisplatten grossen Stück beteiligt. Im letzten Jahr habe ich damit glaube ich so um die 800kWh produziert und um die €18 Euro ausgezahlt bekommen. Bin aber noch nicht zu denen als Stromanbieter gewechselt, was den Nutzen eigentlich etwas schmälert.
Aber was das jetzt für meine Steuererklärung bedeutet habe ich mich noch gar nicht mit beschäftigt. :-!
hEARt PhoniX
 Sun, 05 Jul 2020 15:36:36 +0200 
Klaus

repetition-induced truth effect

 Sat, 04 Jul 2020 00:09:27 +0200 
#^What about Whataboutism? | Die Carolin Kebekus Show
Image/photo

Mai Thi aka Engel und Caro aka Teufel debattieren auf den Schultern eines Mannes, der dabei ist, einen Hate-Kommentar auf Twitter zu verfassen. Wer kann ihn von seiner Meinung überzeugen? Der Engel mit den guten, wissenschaftlich fundierten Argumenten oder der impulsive Teufel?


* repetition-induced truth effect
* Ad hominem
* Whataboutism
* Verallgemeinerung
* Strohmann-Argument
* Scheinargument
Klaus

Power is not shared

 Fri, 03 Jul 2020 23:38:06 +0200 
WOW... since when Moby sounds so angry?
I first thought this is from the 1990s, but it is from this year.


#^Power Is Taken
by Moby - Topic on YouTube
 music
Klaus

online-Konferenzlösungen

 Fri, 26 Jun 2020 14:46:20 +0200 last edited: Sat, 27 Jun 2020 20:35:19 +0200  
Ein sehr interessanter Bericht der auch etwas auf die technischen Hintergründe eingeht. Fände es schön, wenn BBB und Nextcloud Talk noch angeschaut werden würden.

#^Online-Konferenzlösungen: Wie sicher sind Jitsi, Microsoft Teams, Open Rainbow und Zoom?
Image/photo


Auszüge aus einem Fachartikel von IT Security Consultant Moritz Abrell

Millionen Menschen nutzen täglich verschiedene Konferenzlösungen. Es werden Vorlesungen, Arbeitsmeetings, Workshops oder auch private Audio/Video-Chats durchgeführt. Die rasante Ausbreitung von COVID 19 erhöhte diese Nutzung von Konferenzsoftware nochmals enorm und zwang viele Unternehmen zu handeln. Mitarbeiter wurden, wenn möglich, ins Homeoffice geschickt und die Kommunikation wurde nahezu vollständig digitalisiert. Der Zwang, schnell zu agieren, stellte viele Unternehmen vor neue technologische Herausforderungen. Neben Fernzugriffen auf Firmenressourcen ist vor allem die fortan digitale Kommunikation ein sehr komplexes Themengebiet und die Entscheidung für eine entsprechende Lösung fällt schwer. Auf dem scheinbar unendlichen Markt an Softwarelösungen und -Funktionen ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Und nicht zuletzt sollte neben Audio/Video- und Screencastfunktionalitäten auch der Sicherheits- und Datenschutzaspekt Beachtung finden. Die Hersteller verschiedener Konferenzlösungen werben dabei bevorzugt mit Aussagen wie „Ende-zu-Ende-verschlüsselt“ und „100% verschlüsselt“. Solche Versprechen werfen Fragen auf: Sind die Daten wirklich vor Einblicken Dritter geschützt? Inwieweit ist den Marketingaussagen zu trauen? Welche Schutzmaßnahmen existieren?

Am Leitfaden dieser Fragen analysierte SySS IT Security Consultant Moritz Abrell im Kontext eines Forschungsprojekts vier kommerzielle bzw. freie Konferenzlösungen und deren Implementierungen zur Audio- und Videoübertragung. In seinem wissenschaftlichen Paper präsentiert er eine Einführung in die Technologien, eine Untersuchung zur Verschlüsselungsmethodik bei Online-Konferenzen sowie einen Vergleich der unterschiedlichen Lösungen Jitsi, Microsoft Teams, Open Rainbow und Zoom.
Klaus

Night of Light

 Tue, 16 Jun 2020 01:00:47 +0200 
#^Night of Light – die nächsten 100 Tage übersteht die Veranstaltungswirtschaft nicht!
Image/photo

Seit dem 10.03.2020 ist einem kompletten Wirtschaftszweig faktisch die Arbeitsgrundlage entzogen.

Jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der COVID-19 Krise untersagt. Business Events, Tagungen, Kongresse, Konzerte, Festivals oder Theateraufführungen - überall dort, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam Darbietungen zu erleben oder sich zu relevanten Themen auszutauschen, dürfen Veranstaltungen nur unter umfangreichen, behördlichen Auflagen durchgeführt werden. Selbst Messen und kleine Events, die momentan wieder erlaubt sind, unterliegen zurzeit notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften; dies führt dazu, dass Veranstaltungen insgesamt zurzeit nicht mehr wirtschaftlich durchführbar sind.

Ein flammender Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft
Alle Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft sowie Veranstaltungs-Locations (Special-Event- Locations, Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Tagungshotels und sonstige Spielstätten wie z.B. Theater, Philharmonien, Konzerthallen, Schauspielhäuser) in ganz Deutschland strahlen in der Nacht vom 22. auf den 23.06.2020 bundesweit ihre Gebäude oder stellvertretend ein Bauwerk in ihrer Region oder Stadt mit  roter Beleuchtung an, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.

Die Veranstaltungswirtschaft steht auf der Roten Liste der akut vom Aussterben bedrohten Branchen!
Ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungs-Wirtschaft zur Rettung unserer Branche, die echte Hilfe anstelle von Kredit-Programmen benötigt! Wir fordern einen Branchendialog mit der Politik, um gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden!
Klaus

School

 Bonn, NRW, GermanyTue, 16 Jun 2020 00:27:37 +0200 
Today the regular school day started again at my son's school with all pupils in class, full hours per day and school every day of the week. At least for the last two weeks before summer holidays. Just in the afternoon he had an accident playing in the garden and spending a night in hospital now.
My older daughter at another school still just visits the school once per week, half of the pupils per class and reduced hours per day.

Anyone remembering the shitstorm that a few pupil sometimes dropped a few hours on Fridays? Hilarious!
Klaus

Free Colour!

 Thu, 11 Jun 2020 20:31:07 +0200 
#^freieFarbe e.V. – Liberate color from chains
Founded in 2016 by a coalition of German and Swiss colour professionals, freieFarbe e.V. is a non-profit association registered in Germany. We want to share tips and hints how to create consistent colour in all fields of application and how the world of colour could be easier. And we want to show: the computer is an ideal tool for colour, it can make colour free!

At the moment, when working with colour, people rely on commercial colour collections that are internally incalculable and hardly compatible with each other. We would like to point out alternatives. Better colour models are available in every computer! Free colour is not only well possible, but also beneficial for all involved parties. If free, non-commercial colour becomes established, this is a revolution in the colour sector – colour would be much cheaper, much easier to use, much more predictable. However, this requires new tools and a lot of persuasion …
Klaus

NEUSTAAT

 Thu, 11 Jun 2020 20:09:37 +0200 
o_O

#^Mit Milliarden aus der Krise: Braucht Deutschland einen Neustart?
Image/photo

In Berlin sprechen Rupert Wiederwald und Thomas Heilmann (CDU) über das Thema "Mit Milliarden aus der Krise: Braucht Deutschland einen Neustart?"
Klaus

Auffallende Untergrundbewegungen

 Bonn, GermanyThu, 11 Jun 2020 11:53:59 +0200 
#^Eifel: Hotspot ist noch aktiv - scinexx | Das Wissensmagazin
Verborgener Supervulkan: Es gibt neue Indizien dafür, dass der vulkanische Hotspot unter der Eifel noch aktiv ist. Demnach hebt und dehnt sich der Untergrund in der Vulkanregion zurzeit stärker als irgendwo sonst in Nordwesteuropa, wie Forscher anhand von GPS-Messnetzen ermittelt haben. Diese Eifel-Anomalie könnte darauf hindeuten, das unter der Eifel Magma aufsteigt. Ob das allerdings zu einer Eruption führt und wann, bleibt vorerst offen.
Klaus

Welten-Saga - Die Schätze Europas

 Bonn, GermanySat, 06 Jun 2020 20:36:57 +0200 
Bonn hätte ich nun wirklich nicht in so einer Dokumentation über Weltkulturerbe-Stätten erwartet. Naja, Bonn dient ja auch nur als Beispiel für ein "immaterielles Kulturerbe". ;-)

#^Welten-Saga - Die Schätze Europas
Image/photo

Die Liste der Weltkulturerbe-Stätten in Europa ist lang und vielfältig. Von der einst mächtigen Handelsstadt Venedig über die Ritterburgen im oberen Mittelrheintal bis zur Völklinger Hütte als Symbol für ein typisch europäisches Ereignis: die Industrialisierung.


Meine neue Liebingsdefinition für Europa:

Christopher Clark wrote:
Europa ist der zweitkleinste Kontinent auf dem Planeten. Eigentlich nur eine Halbinsel am westlichen Ende Asiens.
\o/
Klaus

The Pastoral Project

 Bonn, GermanyFri, 05 Jun 2020 12:06:21 +0200 
#^Artists for Nature: Beethoven Pastoral Day 2020
Stand with Arts and Nature!

More than 250 artists around the world have joined forces. Because the world needs lots of creativity to solve its largest challenge yet.
This June 05, you can watch live streams and statements from around the world - start scrolling and discover our program.

Stand with Humanity and Nature.
Join the Beethoven Pastoral Project.

#BTHVN #BTHVN2020
Klaus

Videorundgang durch Beethovens Siebte Symphonie

 Thu, 04 Jun 2020 00:58:20 +0200 
Alimentazione e quello che sta intorno
 Thu, 04 Jun 2020 17:36:50 +0200 
Lohnt sich !
Klaus

Featured ID: 60371

 Wed, 03 Jun 2020 22:44:55 +0200 
o_O Taking care and distributing of signatures in M$ Outlook was one of my first tasks during the apprenticeship. I still have the shortcut to the signature folder on my work desktop. ;-)

#^Outlook for Windows: Signature cloud settings | Microsoft 365-Roadmap | Microsoft 365
Your Signature settings are stored in the cloud so your experience is consistent when you access Outlook for Windows on any computer.
Klaus

Schwerer Ausfall trotz "Redundanz" der Systeme?

 Tue, 02 Jun 2020 22:27:46 +0200 
Am 02.06.2020 werden in der Zeit zwischen 21:30 Uhr und 22:30 Uhr Wartungsarbeiten an der Netzwerkinfrastruktur durchgeführt.
Aufgrund der Redundanz der Systeme gibt es keinen Impact auf die Kundensysteme.

Na dann kann ja nichts schief gehen... wieso sind nur die Server seit 45 Minuten nicht mehr erreichbar? o_O
Klaus

Phase zwei

 Sun, 03 May 2020 12:48:57 +0200 
#^Phase zwei - F.A.Z.
Image/photo

Zuerst waren Bürger, Politik und Wissenschaft in der Corona-Krise im Gleichklang. Das ändert sich rapide, und das ist gefährlich.
Von Ranga Yogeshwar
hEARt PhoniX
 Sun, 03 May 2020 15:16:09 +0200