Klaus

HHVM code coverage

 Mon, 23 Jan 2017 23:08:15 +0100 
$ ./vendor/bin/phpunit -c tests/phpunit-$DB.xml
PHPUnit 5.7.6 by Sebastian Bergmann and contributors.
Runtime:       PHP 7.1.0 with Xdebug 2.5.0
Configuration: /home/travis/build/redmatrix/hubzilla/tests/phpunit-mysql.xml
...............II......                                           23 / 23 (100%)

Time: 23.76 seconds, Memory: 12.00MB


$ ./vendor/bin/phpunit -c tests/phpunit-$DB.xml
PHPUnit 5.7.6 by Sebastian Bergmann and contributors.
Runtime:       HHVM 3.17.1
Configuration: /home/travis/build/redmatrix/hubzilla/tests/phpunit-mysql.xml
Error:         No code coverage driver is available
...............II......                                           23 / 23 (100%)

Time: 40.38 minutes, Memory: 26.87MB

#WTF?!?

$ ./vendor/bin/phpunit -c tests/phpunit-$DB.xml
PHPUnit 5.7.6 by Sebastian Bergmann and contributors.
Runtime:       HHVM 3.17.1 with Xdebug
Configuration: /home/travis/build/redmatrix/hubzilla/tests/phpunit-mysql.xml
...............I

The job exceeded the maximum time limit for jobs, and has been terminated.
Klaus

so many containers ;-)

 Thu, 25 Jun 2015 17:49:07 +0200 
Our docker service was a bit slowly loading...
$ docker ps -aq | wc -l
97691

#Docker? #Jenkins? #WTF?!?

Spinning up a container seems to be much quicker than removing an old container. I started to delete these containers this morning. After 7 hours there are still around 45000 containers left. o_O
Klaus

Fehlerhaft?

 Sun, 12 Oct 2014 18:41:30 +0200 
Achtung Ihre Eingabe war fehlerhaft.
Ihr Gebot ist zu niedrig.
* Internet-Domains kosten üblicherweise drei- oder vierstellige Beträge. Das Mindestgebot beträgt 60 EUR, wobei dies nicht als Richtpreis zu verstehen ist. Falls Sie sich über den Preis unsicher sind, empfehlen wir Ihnen die Bestellung einer neutralen Domain-Bewertung.
* Ihr Gebot liegt leider unterhalb des vom Anbieter festgelegten Mindestpreises (1.000 EUR).
Bitte geben Sie ein höheres Gebot ab!

Internet-Domains kosten üblicherweise drei- oder vierstellige Beträge #WTF?!? Üblicherweise kosten die ~ €10/Jahr
:stupid
Klaus

Feel welcome to Ruby

 Tue, 07 Oct 2014 16:28:10 +0200 
I should feel pity for everyone who has to work with #Ruby and rubygems. What a fucking dependency and incompatibility hell.

I used to install mailcatcher through gem install in my Vagrant provisioning scripts for a long time. Suddenly a dependency requires a newer Ruby version than what is available on CentOS6. On CentOS7 it still works, but installs another dependent package in a version that causes Encoding::CompatibilityErrors. Installing an older version of the package and everything is fine. And yet another runtime dependency is not installed by gem and needs to be installed manually. Oh and in CentOS6 gem installs it to /usr/bin in CentOS7 suddenly to /usr/local/bin #WTF?!?

At least I can handle all this in a Puppet module and reuse it, but why must these scripts get so fucked up? :-!
Klaus

pur oder als Mix?

 Mon, 22 Sep 2014 22:31:17 +0200 last edited: Mon, 22 Sep 2014 22:31:43 +0200  
Das ist eine offizielle Seite der Landesregierung? #WTF :headbang :headbang :headbang

#^Schulmilch - pur oder als Mix
Image/photo


In enger Kooperation mit dem Schulministerium NRW gesunde ernährung natürlich in unserer schule Häufig kommt die Frage auf, ob Milchmischgetränke (wie Kakao oder Erdbeermilch) durch ihren Zuckergehalt Übergewicht und Fehlernährung begünstigen. Für Schulmilchbezug:Ihr Ansprechpartner im Landesamt für Natur Umwelt und Verbraucherschutz (LANU...
:facepalm
Milchmischgetränke bieten geschmackliche Abwechslung und können so dazu beitragen, dass Kinder generell an eine gesunde Ernährung mit Milch und Milchprodukten herangeführt werden. Die über die Milch reichlich gelieferten Nährstoffe Calcium und Eiweiß sind besonders wichtig während des Wachstums. Die Realität zeigt, dass nur etwa 10% der Kinder regelmäßig die Milch pur trinken und rund 90% den Milchmischgetränken den Vorzug geben.
Und wieso hat eine Packung der Mixgetränke schon eine Tagesportion Zucker für ein Kind?
 Kids
Klaus

Diensthandy

 Tue, 24 Jun 2014 10:59:54 +0200 
Habe ein neues Diensthandy Micro$oft/Nokia Lumia 630 mit M$ Win8.1 heute erhalten. Habe es mir selber ausgesucht um vor allem mal die Verwaltungsoptionen zu testen, aber bis jetzt ist es eine ziemliche Katastrophe und noch schlimmer als erwartet. Ich habe nach 5 Haken die ich weg-geklickt habe womit Daten übermittelt werden sollten aufgehört zu zählen. Die GUI zum Konfigurieren hat mich nicht wirklich umgehauen, da fand ich Jolla um einiges schicker und ansprechender. Diesem Flat-Design Wahn kann ich immer noch nichts abgewinnen. Es sind massenweise Apps installiert, die 26 vorhandenen Updates für diese kann ich aber nur installieren, wenn ich mich vorher mit einem Micro$oft Konto anmelde.
Aber beim Einrichten eines M$ Exchange Kontos dann das Beste! Erst kommt kurz eine Meldung mit erfolgreich verbunden und dann die sehr hilfreiche Meldung:

Hoppla! Es gibt ein Problem, das nicht sofort gelöst werden kann. Versuchen sie es später erneut.

o_O #WTF #fail
Mal sehen, ob ich das Teil irgendwie betriebsbereit bekomme. :facepalm